The Jungle Book (3D)

Hier gehts um echte 3D Blu-rays. Rot-Grün Pappbrillen bleiben draussen.

Moderatoren: Akira, Thomas, Ingo, Huetti

The Jungle Book (3D)

Beitragvon Ingo » 05.09.2016 17:39

Ein tolles Remake, das Disney hier abgeliefert hat. Technisch maßstabsetzend, inhaltlich nicht zu familienverliebt und sehr unterhaltsam. Unbedingt sehenswert. Vor allem in 3D, das sieht schlicht toll aus. Sicher zusammen mit dem Klassiker Avatar Referenz in allen Punkten. Auch der Ton passt, man wünscht sich allenfalls eine 3D UHD, die es aber in Ermangelung des Standards nicht geben wird.

Bild (3D): 9,5/10
Ton: 8,5/10
Oppo UDP-203 Multiregion, Panasonic DMP-UB900, Samsung UBD-K8500, Unitymedia HD Recorder, Sony VPL-VW320ES, Hi-Shock Pro Black Diamond, Panasonic TX-58DXT786, Canton DM90.3, Marantz AV7704/MM8077, 1x Elac FS249.3, 2x Elac WS1645, je 2x Nubert NuVero 50 + 70, LW Elite Screens TabTension AcousticPro UHD 3m, Mark Levinson 326S/436, Ayre DX-5 DSD, Aurender X100L, Fischer & Fischer SN770.1AMT.
Ingo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2432
Registriert: 03.11.2007 13:48
Wohnort: Köln

Re: The Jungle Book (3D)

Beitragvon Akira » 06.09.2016 16:36

Danke Ingo.. :wink:

Der Film hat mir eh sehr gut gefallen, dank deinem 3D Eindruck quasi schon gekauft!!
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5242
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: The Jungle Book (3D)

Beitragvon 72erbenz » 06.09.2016 18:43

Das hört sich gut an, wohl mal wieder ein 3D Film, der was kann???
Werde ich mir wohl auch zulegen.
Pioneer LX 88 > JVC X 500> Framestar 21:9 (274)
|
über 2Ch analog an EAR 864>EAR 861 >Zingali 2.08
|
2Ch analog an Zingali 406 SW

Strom: Selbstbauverteiler direkt am Hausanschluss
72erbenz
kennen einige hier
kennen einige hier
 
Beiträge: 275
Registriert: 12.06.2009 09:24
Wohnort: Neuss

Re: The Jungle Book (3D)

Beitragvon braindead » 11.09.2016 07:28

Ich kann Ingo nur zustimmen.
Referenzmaterial.
Außerdem wirkt der Film imo nicht so typisch Disney, was schwer zu erklären ist :wink: .

Bild 10
Ton 9
Mfg Jens

Hisense HE58KEC730 / Pioneer SC-LX79 / Jamo S 608 HCS 3 / Teufel A 610 SW / Denon DVD-2500BT / Toshiba HD XE1 / Xbox One X / PS4 Pro
Benutzeravatar
braindead
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3188
Registriert: 03.02.2008 09:37

Re: The Jungle Book (3D)

Beitragvon Mike » 28.09.2016 12:29

Der Film ist richtig gut gemacht, Jon Favreau sei Dank.
Da wundert es auch nicht, daß er nicht Disney typisch daher kommt.
Macht Favreau ja eigentlich Marvel Verfilmungen ala Avegers etc.
Das Bild ist auf gutem Niveau wenn gleich mich das 3D nicht vom Hocker gehauen hat.
Da ist Gods of Egypt besser.
Der Ton ist im grünen Bereich, aber auch da wäre mehr drin gewesen.

Bild 3D 8,5
Ton 8

LG
Mike
Samsung UBD-K8500, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2751
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg


Zurück zu Blu-ray 3D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron