The Walk 3D

Hier gehts um echte 3D Blu-rays. Rot-Grün Pappbrillen bleiben draussen.

Moderatoren: Akira, Thomas, Ingo, Huetti

The Walk 3D

Beitragvon Akira » 08.03.2016 15:48

Ein netter kleiner Film, obwohl ich die Befürchtung hatte, die Story könnte bis zum Finale etwas langatmig werden.
Dank gutem und gut aufspielend Cast, bekommt man eine kurzweilige Inszenierung mit Liebe zum Detail, die sich gekonnt dem Höhepunkt nähert. Dieser ist so spektakulär in Szene gesetzt, ebenso technisch, das es einen etwas in das Sofa presst.
Auch wenn bis auf das Ende wenig eindrucksvolles auf der Leinwand passiert, so steht die wahre Geschichte im Vordergrund. Und diese zeigt eindrucksvoll wozu Menschen fähig sein können, daher Chapeau Herr Petit und ebenso Herr Zemeckes für die einfühlsame Inszenierung.


Das Bild ist grandios, die Schärfe überzeugt größtenteils und auch an Details gibt es viel zu entdecken. Man hat den Eindruck der Film wurde gedreht als die Türme des World Trade Center noch standen, das ist sehr imposant. Schwarzwert und Kontrast liegen auf gutem Niveau und farblich wurde das Bild auf die 70er Jahre gefiltert. Ein paar dezente aber gelungene Pop Outs erfreuen das 3D Herz, allerdings vergisst man diese schnell wenn im Finale der Drahtseilakt beginnt! Hier wird gezeigt wozu 3D fähig ist, auch wenn dieser Film nur nachträglich konvertiert wurde. Geht Petit auf das Drahtseil, schwenkt die Kamera langsam um im herum, um in der Vogelperspektive zu verharren, das wirkt so beeindruckend, da bekommt man definitiv Akrophobie, auch im Sofa.

Bild 3D: 9/10

Auch der Ton überzeugt, alles klingt nicht aufgesetzt und bläht unbedeutende Szenen auf. Dennoch ist die Abmischung Klasse und unterstreicht das gezeigte bestens. Sei es ein Hubschrauber, Wind, Dialoge, Musik, Regen.. alles klingt bestens implementiert.

Ton: 8,5-9/10
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5408
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: The Walk 3D

Beitragvon Ingo » 08.05.2016 07:30

Sehe ich genauso. Schöner Film, flott und unterhaltsam. Mal andere Thematik als so gewohnt. Bild in sich etwas trübe und detailarm (Ausleuchtung!), aber tolles 3D!
Ingo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2483
Registriert: 03.11.2007 13:48
Wohnort: Köln


Zurück zu Blu-ray 3D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron