Exodus: Götter und Könige 3D

Hier gehts um echte 3D Blu-rays. Rot-Grün Pappbrillen bleiben draussen.

Moderatoren: Akira, Thomas, Ingo, Huetti

Exodus: Götter und Könige 3D

Beitragvon Akira » 10.05.2015 11:59

Nun zum letzten Werk von Ridley Scott, vorab kann ich sagen das mir der Film und die Interpretation von Scott gefallen haben. So richtig enttäuscht hat mich kein Scott Film, einzig sein Robin Hood war nicht mein Ding! Den habe ich nur einmal geschaut, vielleicht bekommt er noch eine Chance..
An meine Favoriten von ihm wie Alien, Blade Runner, Gladiator,.. kommt der Film nicht ran. Dennoch ist seine Inszenierung und liebe zum Detail optisch mehr als ein Genuss. Natürlich ist auch die Ausstattung eine Augenweide, die Darsteller sehr gut gewählt und überzeugen vollends. Einige werden den Film teilweise zäh empfinden, einige Aspekte zu schnell oder kaum behandelt, andere wiederum zu lang. Sicherlich kein Film für reine Actionfreunde aber auch kein Film für Bibelfeste Leute, wie gesagt Scott hat hier seine eigene Interpretation gemacht, recht Actionlastig teilweise, sowie mit teils neuen Ideen versehen die einige wohl auch erstaunen werden. Ich fand es alles in allem recht gut inszeniert, überraschend anders als erwartet und technisch wie erwartet grandios!

Das Bild ist ein Fest für die Sinne, die Schärfe Perfekt, es gibt Details ohne Ende zu entdecken. Vom Sandkorn bis zu Kleinigkeiten in den Gesichtern der Akteure, alles echt zum Zunge schnalzen. Auch der Kontrast und Schwarzwert überzeugen deutlich, farblich ist alles sehr passend und rundet das tolle Bild ab!
Das 3D wirkt gut gewählt, einige Szenen überzeugen mit grandioser Tiefenwirkung, andere bleiben eher dezent aber plastisch und wirken nicht aufgesetzt. Das hat mir richtig gut gefallen. Manchmal ist weniger mehr und wirkt zu der Szene passender.. Daher vom reinen Bild würde meine Bewertung deutlich über 9/10 liegen, im Zusammenspiel mit dem 3D etwas drunter, aber hier reden wir immer noch von einem richtig guten Bild!!

Bild 3D: 8,5-9/10

Der Ton ist zu den tollen Bildern sehr stimmig, der Soundtrack wird über alle Speaker in den Raum geworfen und auch bei Actonszenen stimmt die Abmischung und beschert uns tonal richtig Freude. Unterstützt vom Sub klingt alles ordentlich und kräftig wenn nötig. In ruhigen Szenen bleibt es zwar räumlich aber nicht aufdringlich.. So wie eine stimmige Abmischung sein sollte. Die Diaolge bleiben stets klar verständlich, daher alles bestens!

Ton: 8-8,5/10
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5243
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Exodus: Götter und Könige 3D

Beitragvon Mike » 14.05.2015 07:55

Der Film ist sicher nicht schlecht aber so richtig begeistert war ich auch nicht.
Technisch gibts nicht viel zu meckern, ausser daß Fox wieder einmal nur DTS liefert :(
Da Fox den Verleih von 3D Versionen nicht erlaubt werde ich den auch nicht kaufen.
Ein mal schauen reicht mir.

lg
Mike
Samsung UBD-K8500, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2754
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Exodus: Götter und Könige 3D

Beitragvon Thomas » 16.10.2015 21:50

Habe gerade online den Trailer zu Film gesehen. Gefällt mir, Bale immer, hab gleich mal online die 3D Version für 14,99 € bestellt. Harry sagt, das Bild ist ein fest für die Sinne, nun das gefällt mir und ich freue mich auf den Film, da bereits im HD-Trailer die Auflösung des Szenenbildes zu sehen ist. Bei den teils obzönen Preisen die für diese Pressung aufgerufen werden schon preiswert, finde ich.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2750
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Exodus: Götter und Könige 3D

Beitragvon braindead » 20.11.2016 07:50

Nette Neuinterpretation der Moses Geschichte.
Dem heutigem Standart als CGI Overkill inzeniert.
Gut besetzt und die Story kommt jetzt auch nicht zu kurz.
Trotzdem will der Funke nicht so hundertprozentig überspringen.
In der Ridley Scott Hitliste platziert er sich zwar vor Robin Hood, aber trotzdem auf einem der hintern Plätze ein :wink: .
Technisch ist natürlich alles im grünen Bereich.
Das 3D weiß zu gefallen und der Ton rumpelt auch ganz ordentlich.

Bild 8,5
Ton 8
Mfg Jens

Hisense HE58KEC730 / Pioneer SC-LX79 / Jamo S 608 HCS 3 / Teufel A 610 SW / Denon DVD-2500BT / Toshiba HD XE1 / Xbox One X / PS4 Pro
Benutzeravatar
braindead
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3188
Registriert: 03.02.2008 09:37


Zurück zu Blu-ray 3D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron