300: Rise of an Empire 3D

Hier gehts um echte 3D Blu-rays. Rot-Grün Pappbrillen bleiben draussen.

Moderatoren: Akira, Thomas, Ingo, Huetti

300: Rise of an Empire 3D

Beitragvon Akira » 31.07.2014 09:59

Nun der zweite Teil, kurz gesagt, sehr unterhaltsam.
Auch wenn ich etwas Leonidas vermisse, es fehlt eine so richtige Leitfigur.
Allerdings ist das jammern auf hohem Niveau, wer sich den Film besorgt, weiß was er bekommt..
An toller Optik, Kampfszenen in Zeitlupe mangelt es nicht.
Auch Eva Green macht ihren Part recht gut.

Das Bild ist in 3D überraschend gut geworden, für einen konvertierten Film.
Es gibt gute 3D Effekte und sogar einige Pop-Outs.
Farblich ähnelt es dem ersten Teil, allerdings wirkt es düsterer und auch weniger körnig, welches der Schärfe und dem 3D zugute kommt. Der typisch goldenen Farbton des ersten teils ist nicht vorhanden.. Dennoch optisch sehr imposant in Szene gesetzt.

Bild 3D: 8/10

Der Ton rockt, anders kann man es nicht ausdrücken..
Die Rears werden bestens einbezogen, man hat den Eindruck das ständig etwas los ist, man ist quasi mittendrin. Auch der Sub gibt ordentlich Gas, hier ist nix zu meckern!

Ton: 9/10
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5371
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: 300: Rise of an Empire 3D

Beitragvon Christian » 11.08.2014 20:23

Nabend,

also storytechnisch fand ich das Ende zu abrupt.Ausserdem hat Leonidas gefehlt, wie Harry ja bereits angemerkt hat.
Auch eine Atmosphäre wie beim ersten Teil wollte sich bei mir nicht so richtig einstellen.
Mir hat so ein wenig das mystische des ersten Teils gefehlt.

Aber dennoch hat der Streifen mich gut unterhalten.


Bild und Ton = Harry's Wertung
Gruß Christian

5.2.4 Auro Setup
Nuline284 @ ATM284, Nuline CS174, Nuline 24, Nuline AW1100, Nuline RS54 als Front Heights und Dali Fazon Mikro als Back Heights
Benutzeravatar
Christian
besitzt Foren-Aktien
besitzt Foren-Aktien
 
Beiträge: 1345
Registriert: 29.07.2012 12:18
Wohnort: SAARLAND

Re: 300: Rise of an Empire 3D

Beitragvon Mike » 25.08.2014 13:36

Kann ich nicht behaupten.
Mich hat der Film voll in den Bann gezogen.
Tolle 3D Effekte.
Auch die Story ist so schlecht nicht.
Die beiden Haupt Aktöre machen einen tollen Job.
Und dann Eva Green hmmmm.

3D Bild 9
Ton 9

lg
Mike
Samsung UBD-K8500, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: 300: Rise of an Empire 3D

Beitragvon mikfun » 19.11.2014 17:52

von mir

3D: 8/10
Bild: 8/10
Ton: 8,5/10 :wink:
HD-DVD Toshiba XE1,Panasonic DMP-BDT111EG
AV Receiver Onkyo 2x Denon Endstufen,Teufel Theater 10
TV Panasonic UHD und 3D:TX-65CXW804,HiMedia 900B - Full HD 3D Mediaplayer
JVC DLA-X500 Full HD 3D Projektor,Davision 4D Multiformatleinwand 274 cm sichtbar
mikfun
besitzt Foren-Aktien
besitzt Foren-Aktien
 
Beiträge: 1260
Registriert: 09.03.2007 18:39
Wohnort: E.D.U.S

Re: 300: Rise of an Empire 3D

Beitragvon braindead » 08.02.2015 14:53

Mir hat die Fortsetzung sehr gut gefallen.
Leonidas habe ich nicht wirklich vermisst.
Das 3D Bild ist wirklich gelungen und wertet die Kampfszenen nochmal deutlich auf.
Der Ton ist ebenfalls richtig gut.
Und Eva Green... :wink:

3D Bild 8-9
Ton 9
Mfg Jens

Hisense HE58KEC730 / Pioneer SC-LX79 / Jamo S 608 HCS 3 / Teufel A 610 SW / Denon DVD-2500BT / Toshiba HD XE1 / Xbox One X / PS4 Pro
Benutzeravatar
braindead
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3231
Registriert: 03.02.2008 09:37


Zurück zu Blu-ray 3D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast