SACD Genesis - We can´t dance

Stereo war gestern...

Moderator: Michael

SACD Genesis - We can´t dance

Beitragvon Michael » 03.10.2008 18:23

Bild

Genesis - We can´t dance (SACD)


Alle Jahre wieder, kommt auch mal eine SACD auf den Markt, die sich nicht ausschliesslich an den Klassik- oder Jazz-Freund richtet. Die sehr einseitige Auswahl und die vorwiegend alten Veröffentlichungen verhindern den Erfolg der hochwertigen Tonmedien. Das haben sie in der Vergangenheit und das wird sich auch mit dem bereits vollzogenen Tod der DVD-Audio und dem baldigen Ende der SACD zukünftig nicht ändern, da die Musikindustrie bewundernswert lernresistent ist...

Wie auch immer - diese Scheibe von Genesis ist zwar auch recht staubig, aber immerhin noch nicht älter als der Hörer ;-)

Ausstattung
Für knapp 24,- Euro gibts eine Doppelset mit
- Hybrid SACD ( CD Stereo, SACD Stereo, SACD 5.1 Kanal)
- DVD ( Dolby Digital und DTS 96/24 - jeweils 5.1 Kanal)
- 18 seitiges heftchen mit den Liedtexten

Ein Schnäppchen, wenn man die Preise schnöder und qualitativ in der Regel minderwertiger Stereo CDs bedenkt.

Der Einsatz von DD (448 Kbps) macht relativ wenig Sinn, da das Tonformat für hochwertige Musikwiedergabe ungeeignet ist. Interessanter ist hier schon die auf der DVD vorhandene DTS 96/24 Tonspur (1536 Kbps), die sich schon recht ordentlich anhört und eine gelungene Mehrkanalabmischung bietet. Quasi zum reinschnuppern für Leute ohne SACD Player.

Der eigentliche Kaufgrund wird aber vielmehr die Mehrkanalversion auf SACD sein. Und was diese aus den nicht mehr taufrischen Tracks zaubert ist bemerkenswert. Wie es sich gehört werden alle Kanäle gleichbereichtigt angesteuert. Es mag durchaus eine Reihe missglückter 5.1 Abmischungen geben, bei denen die hinteren Kanäle allein für Hall- oder Raumeffekte vergeudet werden - diese SACD gehört jedoch mitnichten zu dieser zweifelhaften Gattung. Die Musikwiedergabe ist extrem räumlich wie hochwertig und begeistert mit ihrer Klarheit und Präzision. Kristallklar erstrahlt hier ein altes Album im neuen Glanz. Schön, daß die Technik heute eine solche Tonqualität ermöglicht. Weniger schön, daß es nicht mehr solche Veröffentlichungen gibt. Sehr schade, daß aktuelle Produktionen fast vollständig aussen vor bleiben.

So reiht sich diese SACD in die Reihe der echten Mehrkanal-Alben ein, die zumindest zeigen, wie man Musik heute hören könnte, würden nicht Fehlentscheidungen der Industrie, Vorurteile beim Anwender und mangelndes Qualitätsbewußtsein der Masse jede Weiterentwicklung moderner Musikwiedergabe topedieren...
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: SACD Genesis - We can´t dance

Beitragvon Akira » 05.10.2008 22:16

Hi,

ich habe mit vor kurzem die Depeche Mode Violator gegönnt !!
Die Ausstattung ist identisch:
- Hybrid SACD ( CD Stereo, SACD Stereo, SACD 5.1 Kanal)
- DVD ( Dolby Digital und DTS 96/24 - jeweils 5.1 Kanal)

nun Klanglich ging da auch mein Herz auf....
Bin mit den Jungs groß geworden und das Album gehört eigentlich in jedes Regal von Musikbegeisterten, da mittlerweile ein Klassiker aber auch ein Meisterwerk dieser Band !

Eine derartige Umsetzung von U2`s - Joshua Tree / Achtung Baby sowie Sigur Ros - Agaetis Byrjun / ( ) / Takk würden zumindest meine Musik - Sammlung enorm bereichern !!!!

Aber wie du schon andeutest die Musikindustrie ist eben Profitorientiert und leider lernresistent, das ist zwar schade aber ich gebe die Hoffnung nicht auf das ein oder andere irgendwann als Release zu entdecken... :wink:
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5243
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen


Zurück zu DVD-Audio, SACD, Musik-DVDs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron