ein neues Heimkino wird geplant

Probleme, Lösungen, allgemeine Fragen - der Weg zum großen Bild

Moderator: Michael

Re: ein neues Heimkino wird geplant

Beitragvon guido » 05.10.2008 18:53

hallo

na supi, herzlichen glückwunsch
schön wenns gefällt

ich bin von der technik auch begeistert
ist schon doll was heute alles für relativ kleines geld möglich ist
wenn du mal zeit hast nutz mal die einmessfunktion

weiterhin viel spass
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: ein neues Heimkino wird geplant

Beitragvon Uwe » 06.10.2008 11:59

@Steffen,

auch von mir Gratulation zu deinem Heimkinoeinstieg, du und deine Familie werden bestimmt viel Freude beim Filme schauen haben.

Gruß,
Uwe
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Vorherige

Zurück zu Technische Dinge - Projektoren, Kaufberatung, Heimkino-Planung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron